Spare Ribs | Regionales Duroc | Perfekt für BBQ | Geschmacksvoll | tiefes Aroma | schöner Marmorierungsgrad | würzig & ursprünglich

Produktgewicht: 1 kg

Artikelnummer: 288
(8 Bewertungen)
  • intensiver Geschmack
  • tiefes Aroma
  • BBQ Klassiker
  • fleischig einfach lecker
  • schöner Marmorierungsgrad
  • geschmacklicher Hochgenuss
  • erstklassig und ursprünglich

ab 19,99 

19,99  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Lieferkosten

Spare Ribs Regionales Duroc: Perfekt für BBQ und geschmacksvolle Momente

Spareribs vom Duroc-Schwein erfreuen sich bei Kennern einer immer größeren Beliebtheit, insbesondere wenn sie vom reinrassigen Duroc-Schwein stammen. Das Fleisch zeichnet sich durch eine intensive Marmorierung und einen kräftigen, unverwechselbaren Geschmack aus, was es zur idealen Wahl für das BBQ macht. Wir bei Gourmetcutclub.de spezialisieren uns darauf, unseren Kunden nur die erlesensten Fleischsorten anzubieten, und unsere Duroc-Spareribs stehen dabei ganz oben auf der Liste der Favoriten.

Gourmetcutclub.de bietet Ihnen ein Gourmet-Erlebnis, welches die Sinne berührt und den Gaumen erfreut. Unsere Duroc-Spareribs kommen von sorgfältig ausgewählten Bauernhöfen, die höchste Ansprüche an Tierwohl und Qualität erfüllen. Jedes Stück Fleisch in unserem Sortiment ist nicht nur ein Stück Natur, sondern auch das Ergebnis einer Leidenschaft für exzellente Fleischkultur und handwerkliche Perfektion.

Unser Anspruch ist es, dass Sie mit jedem Biss in unsere Duroc-Spareribs nicht nur ein überragendes Geschmackserlebnis haben, sondern auch das Bewusstsein für Qualität und Herkunft. Ob für das gemütliche Grillen im eigenen Garten oder als kulinarisches Highlight für besondere Anlässe, unsere Spareribs garantieren ein außergewöhnlichen Genussmoment. Lassen Sie sich von der Qualität unseres Fleisches überzeugen und erleben Sie den Unterschied, den wahre Premium-Qualität macht.

Die Vorbereitung der Spareribs

Für ein gelungenes BBQ-Erlebnis mit unseren Regionales Duroc Spareribs ist die fachkundige Vorbereitung entscheidend. Die Qualität des Fleisches, dessen Würzung und Vormarinierungsphase sind zentrale Elemente für geschmacksvolle, zarte Ribs.

Auswahl des Fleisches

Wir legen besonderen Wert auf die Herkunft und Qualität unserer Spareribs. Unsere Regionales Duroc Spareribs stammen von ausgewählten Farmen, die sich durch höchste Haltungsstandards auszeichnen. Für das beste Ergebnis empfehlen wir, sich an folgende Eigenschaften zu halten:

  • Fettanteil: Moderat, für Saftigkeit
  • Fleisch: Rosa, ohne große Einblutungen
  • Knochen: Sauber und gut proportioniert

Das Würzen der Ribs

Eine sorgfältig zusammengestellte Würzmischung ist der Schlüssel zum Erfolg. Die Mischung aus kosherem Salz, Knoblauchpulver, Paprika, schwarzem Pfeffer, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel verleiht den Spareribs eine pikante Note. Unser hauseigener Dry Rub, angereichert mit braunem Zucker, sorgt für eine perfekte Kruste:

  • Dry Rub Zutaten:
    • 2 TL kosheres Salz
    • 2 TL Knoblauchpulver
    • 2 TL Paprika
    • 1 TL schwarzer Pfeffer
    • 1/2 TL Cayennepfeffer
    • 1/2 TL Kreuzkümmel
    • 2 EL brauner Zucker

Die Vormarinierungsphase

Für zarte und aromatische Ribs ist eine angemessene Vormarinierungsphase von entscheidender Bedeutung. Nach dem Entfernen der Silberhaut, auch als Membrane bekannt, sollte das Fleisch mit der Dry Rub Mischung gleichmäßig eingerieben und danach in Alufolie gewickelt werden. Die Spareribs sollten dann mindestens für 4 Stunden, idealerweise über Nacht, im Kühlschrank ruhen, um die Aromen vollständig aufzunehmen.

  • Schritte der Vormarinierung:
    1. Entfernen der Membrane von der Unterseite der Ribs.
    2. Gleichmäßiges Einmassieren des Dry Rubs in das Fleisch.
    3. Einwickeln in Alufolie.
    4. Kühlstellen zum Durchziehen; optimale Zeit: 12 Stunden.

Diese spezifischen Schritte garantieren Ihnen Ribs von bester Beschaffenheit und Geschmack.

Das Garen der Spareribs

Beim Garen von Spareribs ist die richtige Technik entscheidend, um das Fleisch zart und geschmackvoll zu machen. Es gibt verschiedene Methoden, um Spareribs zu garen, wobei jede ihre eigenen Vorteile hat.

Backofenmethode

Mit der Backofenmethode erreicht man besonders zarte Oven-Baked Ribs. Bevor sie in den Ofen kommen, sollten die Ribs gründlich mit einer hausgemachten BBQ-Sauce aus Ketchup, Apfelessig, Melasse und Worcestershire-Sauce mariniert werden. Die Spareribs werden dann auf einem Backblech mit Aluminiumfolie bedeckt, um die Feuchtigkeit während des langsamen Garens bei niedriger Temperatur (etwa 120°C) zu bewahren. Nach mehreren Stunden werden sie fall-off-the-bone tender. Für eine karamellisierte Kruste am Schluss, die Ribs ohne Folie unter den Grill oder kurz zurück in den Ofen geben, bis die Oberfläche schön karamellisiert ist.

Grillmethode

Die Grillmethode verleiht den BBQ Spare Ribs einen unverwechselbaren Rauchgeschmack und ist ideal für das sommerliche BBQ. Es wird empfohlen, die Ribs zunächst bei niedriger Temperatur indirekt zu garen, um sie meaty und tender zu halten. Nachdem die Ribs mit Liquid Smoke für den Raucharoma behandelt und langsam gegart wurden, können sie bei hoher Hitze direkt über den Kohlen fertiggegrillt werden, bis die außenliegende BBQ-Sauce eine schöne Karamellisierung aufweist.

Slow-Cooker-Methode

Für die Slow-Cooker-Methode eignen sich besonders Country Style Ribs, da diese dicker geschnitten sind und das langsame Schmoren gut vertragen. Die Ribs werden mit der BBQ-Sauce in den Slow Cooker gegeben und auf niedriger Stufe 6 bis 8 Stunden gegart. Durch das Low and Slow Cooking werden die Ribs unglaublich zart. Das finale Ergebnis sind saftige Ribs, die so weich sind, dass sie beim Herausnehmen aus dem Slow Cooker fast zerfallen.

Unabhängig von der Methode ist es wichtig, die Ribs nach dem Garen ruhen zu lassen und in angemessenen Portionen aufzubewahren, falls sie nicht sofort serviert werden. Gourmetcutclub.de bietet hochwertige regionale Duroc Spareribs, die sich perfekt für alle hier beschriebenen Garmethoden eignen und garantiert ein Genuss für jeden BBQ-Liebhaber sind.

Cut Beschreibung

Spare Ribs Regionales Duroc: Perfekt für BBQ und geschmacksvolle Momente

Spareribs vom Duroc-Schwein erfreuen sich bei Kennern einer immer größeren Beliebtheit, insbesondere wenn sie vom reinrassigen Duroc-Schwein stammen. Das Fleisch zeichnet sich durch eine intensive Marmorierung und einen kräftigen, unverwechselbaren Geschmack aus, was es zur idealen Wahl für das BBQ macht. Wir bei Gourmetcutclub.de spezialisieren uns darauf, unseren Kunden nur die erlesensten Fleischsorten anzubieten, und unsere Duroc-Spareribs stehen dabei ganz oben auf der Liste der Favoriten.

Gourmetcutclub.de bietet Ihnen ein Gourmet-Erlebnis, welches die Sinne berührt und den Gaumen erfreut. Unsere Duroc-Spareribs kommen von sorgfältig ausgewählten Bauernhöfen, die höchste Ansprüche an Tierwohl und Qualität erfüllen. Jedes Stück Fleisch in unserem Sortiment ist nicht nur ein Stück Natur, sondern auch das Ergebnis einer Leidenschaft für exzellente Fleischkultur und handwerkliche Perfektion.

Unser Anspruch ist es, dass Sie mit jedem Biss in unsere Duroc-Spareribs nicht nur ein überragendes Geschmackserlebnis haben, sondern auch das Bewusstsein für Qualität und Herkunft. Ob für das gemütliche Grillen im eigenen Garten oder als kulinarisches Highlight für besondere Anlässe, unsere Spareribs garantieren ein außergewöhnlichen Genussmoment. Lassen Sie sich von der Qualität unseres Fleisches überzeugen und erleben Sie den Unterschied, den wahre Premium-Qualität macht.

Die Vorbereitung der Spareribs

Für ein gelungenes BBQ-Erlebnis mit unseren Regionales Duroc Spareribs ist die fachkundige Vorbereitung entscheidend. Die Qualität des Fleisches, dessen Würzung und Vormarinierungsphase sind zentrale Elemente für geschmacksvolle, zarte Ribs.

Auswahl des Fleisches

Wir legen besonderen Wert auf die Herkunft und Qualität unserer Spareribs. Unsere Regionales Duroc Spareribs stammen von ausgewählten Farmen, die sich durch höchste Haltungsstandards auszeichnen. Für das beste Ergebnis empfehlen wir, sich an folgende Eigenschaften zu halten:

  • Fettanteil: Moderat, für Saftigkeit
  • Fleisch: Rosa, ohne große Einblutungen
  • Knochen: Sauber und gut proportioniert

Das Würzen der Ribs

Eine sorgfältig zusammengestellte Würzmischung ist der Schlüssel zum Erfolg. Die Mischung aus kosherem Salz, Knoblauchpulver, Paprika, schwarzem Pfeffer, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel verleiht den Spareribs eine pikante Note. Unser hauseigener Dry Rub, angereichert mit braunem Zucker, sorgt für eine perfekte Kruste:

  • Dry Rub Zutaten:
    • 2 TL kosheres Salz
    • 2 TL Knoblauchpulver
    • 2 TL Paprika
    • 1 TL schwarzer Pfeffer
    • 1/2 TL Cayennepfeffer
    • 1/2 TL Kreuzkümmel
    • 2 EL brauner Zucker

Die Vormarinierungsphase

Für zarte und aromatische Ribs ist eine angemessene Vormarinierungsphase von entscheidender Bedeutung. Nach dem Entfernen der Silberhaut, auch als Membrane bekannt, sollte das Fleisch mit der Dry Rub Mischung gleichmäßig eingerieben und danach in Alufolie gewickelt werden. Die Spareribs sollten dann mindestens für 4 Stunden, idealerweise über Nacht, im Kühlschrank ruhen, um die Aromen vollständig aufzunehmen.

  • Schritte der Vormarinierung:
    1. Entfernen der Membrane von der Unterseite der Ribs.
    2. Gleichmäßiges Einmassieren des Dry Rubs in das Fleisch.
    3. Einwickeln in Alufolie.
    4. Kühlstellen zum Durchziehen; optimale Zeit: 12 Stunden.

Diese spezifischen Schritte garantieren Ihnen Ribs von bester Beschaffenheit und Geschmack.

Das Garen der Spareribs

Beim Garen von Spareribs ist die richtige Technik entscheidend, um das Fleisch zart und geschmackvoll zu machen. Es gibt verschiedene Methoden, um Spareribs zu garen, wobei jede ihre eigenen Vorteile hat.

Backofenmethode

Mit der Backofenmethode erreicht man besonders zarte Oven-Baked Ribs. Bevor sie in den Ofen kommen, sollten die Ribs gründlich mit einer hausgemachten BBQ-Sauce aus Ketchup, Apfelessig, Melasse und Worcestershire-Sauce mariniert werden. Die Spareribs werden dann auf einem Backblech mit Aluminiumfolie bedeckt, um die Feuchtigkeit während des langsamen Garens bei niedriger Temperatur (etwa 120°C) zu bewahren. Nach mehreren Stunden werden sie fall-off-the-bone tender. Für eine karamellisierte Kruste am Schluss, die Ribs ohne Folie unter den Grill oder kurz zurück in den Ofen geben, bis die Oberfläche schön karamellisiert ist.

Grillmethode

Die Grillmethode verleiht den BBQ Spare Ribs einen unverwechselbaren Rauchgeschmack und ist ideal für das sommerliche BBQ. Es wird empfohlen, die Ribs zunächst bei niedriger Temperatur indirekt zu garen, um sie meaty und tender zu halten. Nachdem die Ribs mit Liquid Smoke für den Raucharoma behandelt und langsam gegart wurden, können sie bei hoher Hitze direkt über den Kohlen fertiggegrillt werden, bis die außenliegende BBQ-Sauce eine schöne Karamellisierung aufweist.

Slow-Cooker-Methode

Für die Slow-Cooker-Methode eignen sich besonders Country Style Ribs, da diese dicker geschnitten sind und das langsame Schmoren gut vertragen. Die Ribs werden mit der BBQ-Sauce in den Slow Cooker gegeben und auf niedriger Stufe 6 bis 8 Stunden gegart. Durch das Low and Slow Cooking werden die Ribs unglaublich zart. Das finale Ergebnis sind saftige Ribs, die so weich sind, dass sie beim Herausnehmen aus dem Slow Cooker fast zerfallen.

Unabhängig von der Methode ist es wichtig, die Ribs nach dem Garen ruhen zu lassen und in angemessenen Portionen aufzubewahren, falls sie nicht sofort serviert werden. Gourmetcutclub.de bietet hochwertige regionale Duroc Spareribs, die sich perfekt für alle hier beschriebenen Garmethoden eignen und garantiert ein Genuss für jeden BBQ-Liebhaber sind.

Die Herkunft: Duroc, regional aus Thüringen

Beim Duroc Schwein wurden die besten Eigenschaften von zwei Rassen kombiniert – dem Iberico aus Spanien und dem roten Jersey-Schwein aus Amerika. Rein äußerlich erinnert das Duroc an das deutsche Hausschwein, nur das rotbraune Borstenkleid, die Schlappohren und die berühmten schwarzen Klauen (pata negra) verraten seine Herkunft.

Als eine der wenigen Rassen hat sich beim Duroc die Fähigkeit erhalten, intramuskuläres Fett zu bilden und einzulagern. Wahrscheinlich ist dieses Merkmal auf den relativ hohen Anteil von Wildschwein-Genen zurückzuführen, die mit der Guinea- und der spanischen Rasse eingekreuzt worden waren. Diese Eigenschaft schenkt dem Kenner sehr schöne Marmorierungsgrade, die für Saftigkeit, Zartheit und vor allem hervorragenden Geschmack verantwortlich sind. Die feinen Fettäderchen schmelzen beim Braten und sorgen so für ein feines und saftiges Fleischerlebnis der Sonderklasse.

Duroc formatiert web

Das Duroc ist in den USA mit die häufigste und begehrteste Einzuchtrasse überhaupt. Für uns entscheidend für die Auswahl des Duroc ist jedoch die Tatsache, dass Duroc-Schweine nur in weitestgehend extensiver Freilandhaltung so richtig gedeihen.

Über den Cut

Spareribs : Der ultimative Guide zu Spareribs, Preisen und Online-Bestellung Schweinerippchen, auch bekannt als Spareribs, sind ein beliebtes Grillgericht mit saftigem, zartem Fleisch zwischen den Knochen. Du kannst Schweinerippchen in verschiedenen Variationen kaufen, wie zum Beispiel Iberico, Duroc, Pork und Boneless. Es gibt viele Möglichkeiten, um Spareribs zu bestellen und zu genießen, sei es in einem Restaurant, beim Metzger, oder online für den Grill zuhause. So kannst Du bequem und einfach die passenden Rippchen für den nächsten Grillabend oder gemütlichen…

8 Bewertungen für Spare Ribs | Regionales Duroc | Perfekt für BBQ | Geschmacksvoll | tiefes Aroma | schöner Marmorierungsgrad | würzig & ursprünglich

  1. Vanessa Binder (Verifizierter Besitzer)

    Ein Muss zu den Spareribs ist die Fleischrebellen Spareribs Smoky-Würzmischung. Einfach nur lecker und die Spareribs waren bis jetzt jedesmal wunderbar saftig.

  2. korvin.schemmel (Verifizierter Besitzer)

    Sehr lecker aber etwas zu teuer, da nicht viel Fleisch dran ist.

  3. Lena Schepperle (Verifizierter Besitzer)

    Wow echt tolle Ribs. Duroc macht geschmacklich viel her und das Fleisch ist intensiv und sehe zart. Andere Ribs können da nicht mithalten. Klare Empfehlung.

  4. Sofia P. (Verifizierter Besitzer)

    Die Spareribs sind einfach klasse! Sie sind zart und saftig. Ich war sehr glücklich mit meinem Kauf und werde sie definitiv wiederbestellen.

  5. Jonas H. (Verifizierter Besitzer)

    Die Duroc Spareribs sind wirklich unglaublich lecker. Sie sind sehr zart und haben einen fantastischen Geschmack. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Bestellung.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.