Filet | Färse aus Pommern | Premium-Qualität | Freilandhaltung

Produktgewicht: 1 kg

Artikelnummer: 278
(10 Bewertungen)
  • ein Gaumenschmaus
  • Innbegriff von Zartheit
  • feine Fasern
  • geschmackvoll
  • exzellent
  • ausgezeichnet
  • delikat

ab 18,99 

75,96  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Lieferkosten

Filet Pommersche Färse – Garant für Qualität und natürliche Zartheit

Genießen Sie mit uns das außergewöhnliche Geschmackserlebnis eines Filets von der Pommerschen Färse. Unsere sorgfältige Auswahl garantiert Ihnen Fleisch von höchster Qualität, das durch natürliche Aufzucht überzeugt. Die Zartheit dieses erstklassigen Fleisches spricht für sich selbst und setzt neue Maßstäbe in der kulinarischen Genusswelt. Bei Gourmetcutclub.de schätzen wir die Kunst des guten Geschmacks und bieten deshalb nur frisches und hochwertiges Fleisch an, das sich durch seine besonderen Eigenschaften auszeichnet.

Unser Versprechen von Premium-Qualität basiert auf Transparenz und Herkunft. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Pommersche Färse auf natürliche Weise aufgezogen wurde und somit eine Fleischqualität erzielt, die ihresgleichen sucht. Unser Filet ist der Inbegriff von Zartheit und wird jeden Feinschmecker überzeugen. Es ist unser Ziel, diesen besonderen Genussmoment direkt zu Ihnen nach Hause zu bringen.

Auf Gourmetcutclub.de zelebrieren wir die Kultur des Fleisches mit all ihrer Raffinesse. Entdecken Sie mit uns das Vergnügen, das in jedem Bissen des frischen Filets von einer Pommerschen Färse steckt. Als Spezialisten für erlesenes Fleisch und Meeresfrüchte, verstehen wir es, unser Fachwissen mit Leidenschaft zu präsentieren und Ihnen ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu bieten.

Zubereitung und Kochtechniken

Bevor Sie ein Filet zubereiten, ist es entscheidend, die richtigen Kochtechniken und die Würzung zu beherrschen, um das Fleisch in seiner besten Form hervorzuheben. Die Auswahl hochwertiger Zutaten, die richtige Temperatursteuerung und das angemessene Ruhen des Fleisches sind zentrale Aspekte für ein perfektes Ergebnis.

Das perfekte Filet braten

Um das Filet ideal zu braten, erhitzen Sie zuerst eine ofenfeste Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Verwenden Sie hochwertiges Öl wie Olivenöl oder Rapsöl, das den Geschmack des Fleisches nicht überdeckt. Legen Sie das Fleisch, das zuvor auf Zimmertemperatur gebracht wurde, in die heiße Pfanne, um es von allen Seiten scharf anzubraten. Für das optimale Bratergebnis sollten Sie ein Fleischthermometer verwenden, um die interne Temperatur genau zu überwachen.

Bratzeitprognose:

Steak Dicke Rare Medium-Rare Medium Well-Done
3 cm 2-3 min 3-4 min 4-5 min 6+ min
4 cm 3-4 min 4-5 min 5-6 min 7+ min

Würzung und Gewürze

Qualitätsfilets benötigen nur einfache Würze. Verwenden Sie Meersalz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer zur Grundwürze, und beträufeln Sie das Fleisch eventuell mit etwas Olivenöl, um die Gewürze besser haften zu lassen. Kräuter wie Rosmarin oder zerdrückte Knoblauchzehen können beim Braten hinzugefügt werden, um zusätzliche Aromen zu entfachen.

Würzvorschläge:

  • Grundwürze: Grobes Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Zusatzaromen: Zweige frischen Rosmarins, ganze Knoblauchzehen
  • Finish: Kleine Flocken von hochwertiger Butter für eine aromatische Kruste

Richtiges Ruhen lassen des Fleisches

Nach dem Braten ist es wichtig, das Filet korrekt ruhen zu lassen. Lassen Sie es für etwa die Hälfte der Kochzeit, mindestens jedoch 5-10 Minuten, an einem warmen Ort ruhen. Während dieser Ruhezeit verteilen sich die Säfte gleichmäßig innerhalb des Steaks und garantieren so ein saftiges und zartes Ergebnis.

Faustregel zum Ruhen:

  • 3 cm dickes Steak: 5-6 Minuten Ruhen
  • 4 cm dickes Steak: 8-10 Minuten Ruhen
Tipps für ein optimales Ergebnis:
  • Raumtemperatur: Fleisch vor dem Braten etwa 30 Minuten auf Raumtemperatur kommen lassen.
  • Ruheort: Warm aber nicht zu heiß, beispielsweise auf einem Backblech abgedeckt mit Alufolie.
  • Fleischthermometer: Unverzichtbar für die Bestimmung der perfekten Garstufe.

Begleitgerichte und Serviervorschläge

Unsere Pommersche Färse, ein Symbol für Zartheit und hochwertige Qualität, verdient nur die besten Beilagen. Mashed Potatoes, oder Püree, sind das klassische Beilagenwunder, das sich durch seine cremige Textur auszeichnet und das reichhaltige Fleischaroma perfekt ergänzt.

Ein weiteres Ideengericht ist gedünstete grüne Bohnen. Die knackige Textur und das frische Aroma von gerösteten grünen Bohnen kontrastieren ideal mit dem zarten Filet.

  • Kartoffelpüree: Cremige Konsistenz, mit Butter verfeinert
  • Geröstete grüne Bohnen: Frisch, knackig, leicht mit Olivenöl beträufelt

Für ein Dinner-Party-Erlebnis oder einen romantischen Valentinstagsabend, gewinnt das Filet in Kombination mit einer dezenten Portion Kräuterbutter an Geschmackstiefe. Diese kann direkt auf das heiße Fleisch gegeben werden, sodass sie sanft schmilzt und eine herrliche Sauce bildet.

Was serviert man zu Filet? Neben den erwähnten Klassikern, bieten wir eine Palette an köstlichen Beilagen:

  • Kräuterbutter: Weich, aromatisch, auf frischem Fleisch schmelzend
  • Dinner Party Beilagen: Vielfältig, elegant, anlassgerecht

Bei Gourmetcutclub.de stehen wir für eine natürliche Aufzucht und setzen auf die hervorragende Beschaffenheit unseres Fleisches. Ein Filet von der Pommerschen Färse repräsentiert nicht nur ein köstliches, sondern auch ein ehrliches und natürliches Geschmackserlebnis.

Cut Beschreibung

Filet Pommersche Färse – Garant für Qualität und natürliche Zartheit

Genießen Sie mit uns das außergewöhnliche Geschmackserlebnis eines Filets von der Pommerschen Färse. Unsere sorgfältige Auswahl garantiert Ihnen Fleisch von höchster Qualität, das durch natürliche Aufzucht überzeugt. Die Zartheit dieses erstklassigen Fleisches spricht für sich selbst und setzt neue Maßstäbe in der kulinarischen Genusswelt. Bei Gourmetcutclub.de schätzen wir die Kunst des guten Geschmacks und bieten deshalb nur frisches und hochwertiges Fleisch an, das sich durch seine besonderen Eigenschaften auszeichnet.

Unser Versprechen von Premium-Qualität basiert auf Transparenz und Herkunft. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Pommersche Färse auf natürliche Weise aufgezogen wurde und somit eine Fleischqualität erzielt, die ihresgleichen sucht. Unser Filet ist der Inbegriff von Zartheit und wird jeden Feinschmecker überzeugen. Es ist unser Ziel, diesen besonderen Genussmoment direkt zu Ihnen nach Hause zu bringen.

Auf Gourmetcutclub.de zelebrieren wir die Kultur des Fleisches mit all ihrer Raffinesse. Entdecken Sie mit uns das Vergnügen, das in jedem Bissen des frischen Filets von einer Pommerschen Färse steckt. Als Spezialisten für erlesenes Fleisch und Meeresfrüchte, verstehen wir es, unser Fachwissen mit Leidenschaft zu präsentieren und Ihnen ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu bieten.

Zubereitung und Kochtechniken

Bevor Sie ein Filet zubereiten, ist es entscheidend, die richtigen Kochtechniken und die Würzung zu beherrschen, um das Fleisch in seiner besten Form hervorzuheben. Die Auswahl hochwertiger Zutaten, die richtige Temperatursteuerung und das angemessene Ruhen des Fleisches sind zentrale Aspekte für ein perfektes Ergebnis.

Das perfekte Filet braten

Um das Filet ideal zu braten, erhitzen Sie zuerst eine ofenfeste Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Verwenden Sie hochwertiges Öl wie Olivenöl oder Rapsöl, das den Geschmack des Fleisches nicht überdeckt. Legen Sie das Fleisch, das zuvor auf Zimmertemperatur gebracht wurde, in die heiße Pfanne, um es von allen Seiten scharf anzubraten. Für das optimale Bratergebnis sollten Sie ein Fleischthermometer verwenden, um die interne Temperatur genau zu überwachen.

Bratzeitprognose:

Steak Dicke Rare Medium-Rare Medium Well-Done
3 cm 2-3 min 3-4 min 4-5 min 6+ min
4 cm 3-4 min 4-5 min 5-6 min 7+ min

Würzung und Gewürze

Qualitätsfilets benötigen nur einfache Würze. Verwenden Sie Meersalz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer zur Grundwürze, und beträufeln Sie das Fleisch eventuell mit etwas Olivenöl, um die Gewürze besser haften zu lassen. Kräuter wie Rosmarin oder zerdrückte Knoblauchzehen können beim Braten hinzugefügt werden, um zusätzliche Aromen zu entfachen.

Würzvorschläge:

  • Grundwürze: Grobes Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Zusatzaromen: Zweige frischen Rosmarins, ganze Knoblauchzehen
  • Finish: Kleine Flocken von hochwertiger Butter für eine aromatische Kruste

Richtiges Ruhen lassen des Fleisches

Nach dem Braten ist es wichtig, das Filet korrekt ruhen zu lassen. Lassen Sie es für etwa die Hälfte der Kochzeit, mindestens jedoch 5-10 Minuten, an einem warmen Ort ruhen. Während dieser Ruhezeit verteilen sich die Säfte gleichmäßig innerhalb des Steaks und garantieren so ein saftiges und zartes Ergebnis.

Faustregel zum Ruhen:

  • 3 cm dickes Steak: 5-6 Minuten Ruhen
  • 4 cm dickes Steak: 8-10 Minuten Ruhen
Tipps für ein optimales Ergebnis:
  • Raumtemperatur: Fleisch vor dem Braten etwa 30 Minuten auf Raumtemperatur kommen lassen.
  • Ruheort: Warm aber nicht zu heiß, beispielsweise auf einem Backblech abgedeckt mit Alufolie.
  • Fleischthermometer: Unverzichtbar für die Bestimmung der perfekten Garstufe.

Begleitgerichte und Serviervorschläge

Unsere Pommersche Färse, ein Symbol für Zartheit und hochwertige Qualität, verdient nur die besten Beilagen. Mashed Potatoes, oder Püree, sind das klassische Beilagenwunder, das sich durch seine cremige Textur auszeichnet und das reichhaltige Fleischaroma perfekt ergänzt.

Ein weiteres Ideengericht ist gedünstete grüne Bohnen. Die knackige Textur und das frische Aroma von gerösteten grünen Bohnen kontrastieren ideal mit dem zarten Filet.

  • Kartoffelpüree: Cremige Konsistenz, mit Butter verfeinert
  • Geröstete grüne Bohnen: Frisch, knackig, leicht mit Olivenöl beträufelt

Für ein Dinner-Party-Erlebnis oder einen romantischen Valentinstagsabend, gewinnt das Filet in Kombination mit einer dezenten Portion Kräuterbutter an Geschmackstiefe. Diese kann direkt auf das heiße Fleisch gegeben werden, sodass sie sanft schmilzt und eine herrliche Sauce bildet.

Was serviert man zu Filet? Neben den erwähnten Klassikern, bieten wir eine Palette an köstlichen Beilagen:

  • Kräuterbutter: Weich, aromatisch, auf frischem Fleisch schmelzend
  • Dinner Party Beilagen: Vielfältig, elegant, anlassgerecht

Bei Gourmetcutclub.de stehen wir für eine natürliche Aufzucht und setzen auf die hervorragende Beschaffenheit unseres Fleisches. Ein Filet von der Pommerschen Färse repräsentiert nicht nur ein köstliches, sondern auch ein ehrliches und natürliches Geschmackserlebnis.

Die Herkunft: Färse aus Pommern, regional

Die Färse ist ein ausgewachsene weibliches Rind, das noch nicht gekalbt hat und eine unserer regionalen Alternativen zu Beef aus Übersee. Im Vergleich zu regionalem Rinderfleisch ist Färse zarter, saftiger und geschmackvoller. Färsen werden mit einem größeren Anteil an Grünfutter gemästet, außerdem sind bei weiblichen Rindern die Muskelfasern feiner als bei männlichen, das Steakfleisch ist dadurch zarter im Biss und von einem feinen Aroma. Doch Färsenmast gilt als unattraktiv und wirtschaftlich riskant, denn die Färsen wachsen langsamer und erreichen kein so hohes Schlachtgewicht wie z.B. Jungbullen. Geschlachtet werden die Tiere nach ca. 18–24 Monaten.

Faerse formatiert web

Unsere Färse kommt von regionalen Höfen aus Pommern und wird bei Emil Färber in Luckenwalde verarbeitet. Da man nicht alle Färsen schlachten kann – man braucht Kühe für die Milchproduktion und um wieder neue Nachkommen zu züchten – ist Färsenfleisch ein Produkt, das nur begrenzt verfügbar ist und es auch immer bleiben wird. Nur ein gewisser Prozentsatz der Färsen kann für die Fleischproduktion verwendet werden.

Über den Cut

Rinderfilet bestellen: Der ultimative Guide zum Kauf und Zubereitung von Filetsteaks Rinderfilet ist eines der begehrtesten und zartesten Fleischstücke des Rindes. Es ist bei Gourmets und Feinschmeckern sehr beliebt und eignet sich hervorragend für besondere Anlässe oder auch für ein gemütliches Abendessen zu Hause. Die verschiedenen Schnitte, die aus dem Rinderfilet gewonnen werden, sind Chateaubriand, Filet Mignon und Tournedos. Der Begriff “Filet” bezieht sich auf das mittlere Stück des Rinderfilets, welches besonders zart und saftig ist. Dies liegt daran, dass…

10 Bewertungen für Filet | Färse aus Pommern | Premium-Qualität | Freilandhaltung

  1. Hans W. (Verifizierter Besitzer)

    Das Filet aus Pommern war wirklich hervorragend. Es hatte einen super Geschmack und war zart wie Butter. Absolut empfehlenswert, werde definitiv wieder bestellen!

  2. Peter S. (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin begeistert von dem Filet aus Pommern. Es war wirklich zart und hatte einen großartigen Geschmack. Ich werde es auf jeden Fall wieder bestellen.

  3. Anna M. (Verifizierter Besitzer)

    Das Filet aus Pommern ist butterweich und schmackhaft. Es hat ein aromatisches und delikates Aroma. Einfach fabelhaft!

  4. Michael H. (Verifizierter Besitzer)

    Das Filet aus Pommern war absolut erstklassig. Es hatte eine hervorragende Qualität und einen intensiven Geschmack. Ich war wirklich beeindruckt und werde definitiv wieder bestellen.

  5. Max B. (Verifizierter Besitzer)

    Das Filet aus Pommern ist wirklich butterweich und schmeckt fantastisch. Es hat ein herrliches, aromatisches Aroma. Einfach nur empfehlenswert!

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.