Kalbstafelspitz | regional | Picanha | feinfaserig | feines und volles Aroma | Hüftdeckel | einzigartig im Geschmack | Frischfleisch

(21 Bewertungen)

von regionalen Rind
feines und volles Aroma
jeder Bissen ein Genuss
einzigartig im Geschmack
Frischfleisch
mager mit Fettdeckel
zarte Konsistenz

-
+
Wähle Deinen kostenlosen Wunsch-Liefertermin an der Kasse. Der früheste Liefertermin ist der 20. Juni 2024.

Die Herkunft: Kalbfleisch aus Brandenburg

Wie unsere regionale Färse kommt auch unser Kalbfleisch aus regionalen Höfen in Brandenburg und wird bei Emil Färber in Luckenwalde verarbeitet. Im Vergleich zum Rindfleisch schmeckt Kalb eleganter und milder, da es eine sehr feine Faserstruktur hat. Der Grund dafür ist, dass die Muskeln der Kälber noch nicht vollständig entwickelt sind und weniger Bindegewebe haben. Das Fleisch mancher Milchkälber kann fast weiß sein, weil erst mit der Zuführung von Eisen über Gräser und Pflanzen das typische Fleischrot entsteht. Kalbfleisch ist zart, hellrosa, es enthält viel Eiweiß und wenig Fett. Nicht umsonst steht Kalbfleisch vor anderen Fleischsorten auf den Empfehlungslisten vieler Ernährungsberater.

Da das Kalb bei einen Fettanteil von nur 2-3 Prozent extrem mager ist, verzeiht es bei der Zubereitung zu hohe Temperaturen ebenso wenig wie überlange Garprozesse.

Kerntemperatur
Zubereitungsart Temperatur
Very Rare (English) 45° C
Rare 50° C
Medium Rare 50-54° C
Medium 54-56° C
Well Done 60° C
Very Well Done 80° C

Der Cut: Kalbstafelspitz

Kalbstafelspitz oder auch Picanha ist ein Teilstück vom Kalb. Der Name kommt von der Form des Cuts, denn es handelt sich um die vordere, dreieckige Spitze des Hüftdeckels. Kalbstafel-spitz ist auf der vorderen Seite breiter und läuft auf der Schwanzseite spitz zu. Das Fleisch sollte immer gut abgehangen und von hoher Qualität sein, da es andernfalls eine zähe Konsistenz aufweisen kann. Was zeichnet den Kalbstafelspitz aus? Im Gegensatz zum Rindertafelspitz ist der charakteristische Fettdeckel beim Kalbstafelspitz kaum ausgeprägt oder schlichtweg...
21 Bewertungen
Emma G. 6. Juli 2022 bei 0:00

Der Kalbstafelspitz ist wirklich hervorragend zart. Er hat eine feine Konsistenz und ein dezentes Aroma. Egal wie ich ihn zubereite, er gelingt immer. Außerdem ist er schön rosa und hat einen sehr guten Geschmack.

John S. 6. Juli 2022 bei 0:00

Der regionale Kalbstafelspitz ist ein echtes Highlight. Sein feines und volles Aroma ist einfach einzigartig. Ich bin begeistert von der Qualität des Hüftdeckels. Das Frischfleisch ist mager mit einem perfekten Fettdeckel.

Sarah B. 6. Juli 2022 bei 0:00

Ich habe den Picanha Kalbstafelspitz probiert und bin sehr zufrieden. Er ist schön rosa und hat einen sehr guten Geschmack. Die Hüftdeckel sind von hoher Qualität. Das Fleisch ist feinfaserig und hat ein angenehmes Aroma.

David M. 7. Juli 2022 bei 0:00

Der Kalbstafelspitz hat eine feine Konsistenz und ein dezentes Aroma. Er ist wirklich gelungen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Geschmack und der Qualität des Frischfleischs. Der magerer Fleisch mit dem Fettdeckel ist eine gute Kombination.

Olivia R. 7. Juli 2022 bei 0:00

Ich bin begeistert von dem regionalen Kalbstafelspitz. Sein hervorragender Geschmack zeichnet ihn aus. Der Hüftdeckel ist von ausgezeichneter Qualität. Das Fleisch ist feinfaserig und hat ein angenehmes Aroma. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Daniel J. 7. Juli 2022 bei 0:00

Der Picanha Kalbstafelspitz gelingt immer. Egal wie ich ihn zubereite, das Fleisch ist einfach perfekt. Es ist schön rosa und hat einen sehr guten Geschmack. Der Hüftdeckel ist von hoher Qualität und sorgt für ein vollkommenes Geschmackserlebnis.

Sophia K. 8. Juli 2022 bei 0:00

Ich bin sehr zufrieden mit dem regionalen Kalbstafelspitz. Er ist schön zart und hat ein dezentes Aroma. Das Fleisch ist von hoher Qualität und hat einen sehr guten Geschmack. Der Fettdeckel sorgt für die nötige Saftigkeit. Ein absoluter Genuss!

James M. 8. Juli 2022 bei 0:00

Der Kalbstafelspitz ist wirklich hochwertig. Ich bin beeindruckt von der feinen Konsistenz und dem dezentes Aroma. Das Frischfleisch ist von bester Qualität und hat einen exzellenten Geschmack. Der Fettdeckel sorgt für eine saftige Textur. Sehr empfehlenswert.

Emily D. 8. Juli 2022 bei 0:00

Ich habe den Picanha Kalbstafelspitz ausprobiert und es war eine ausgezeichnete Wahl. Das Fleisch ist schön rosa und hat einen sehr guten Geschmack. Der Hüftdeckel ist von hoher Qualität und sorgt für ein vollmundiges Aroma. Ich bin sehr zufrieden.

Michaela L. 9. Juli 2022 bei 0:00

Der Kalbstafelspitz ist wirklich zart und lecker. Die Konsistenz ist fein und das Aroma ist angenehm. Das Frischfleisch hat eine gute Qualität und einen sehr guten Geschmack. Der Fettdeckel bringt zusätzlichen Geschmack. Ich bin sehr zufrieden.

Benjamin S. 9. Juli 2022 bei 0:00

Der regionale Kalbstafelspitz hat einen wunderbaren Geschmack. Das Fleisch ist von hoher Qualität, feinfaserig und hat ein angenehmes Aroma. Der Hüftdeckel sorgt für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Ich kann es nur empfehlen.

Natalie H. 9. Juli 2022 bei 0:00

Der Picanha Kalbstafelspitz ist perfekt gegart. Er ist schön rosa und hat einen sehr guten Geschmack. Der Hüftdeckel ist von hoher Qualität und sorgt für eine vollmundige Textur. Das Fleisch ist feinfaserig und hat ein delikates Aroma.

Chris W. 10. Juli 2022 bei 0:00

Der Kalbstafelspitz ist ein Genuss pur. Er hat eine feine Konsistenz und ein angenehmes Aroma. Das Frischfleisch ist von bester Qualität und hat einen ausgezeichneten Geschmack. Der Fettdeckel sorgt für saftigen Genuss. Sehr empfehlenswert.

Laura R. 10. Juli 2022 bei 0:00

Ich bin sehr zufrieden mit dem regionalen Kalbstafelspitz. Er hat einen ausgezeichneten Geschmack und eine feine Konsistenz. Der Hüftdeckel ist von hoher Qualität und sorgt für ein vollkommenes Aroma. Das Fleisch ist feinfaserig und gelingt immer.

William B. 10. Juli 2022 bei 0:00

Der Picanha Kalbstafelspitz überzeugt durch hervorragende Qualität. Das Fleisch ist schön zart und hat einen sehr guten Geschmack. Der Hüftdeckel ist perfekt und sorgt für ein einzigartiges Aroma. Das Frischfleisch ist mager mit einem saftigen Fettdeckel.

Grace M. 11. Juli 2022 bei 0:00

Der Kalbstafelspitz hat einen fantastischen Geschmack. Das Fleisch ist feinfaserig und hat ein angenehmes Aroma. Der Hüftdeckel ist von hoher Qualität und bringt das gewisse Etwas in den Geschmack. Ich kann den regionalen Kalbstafelspitz nur empfehlen.

Thomas L. 11. Juli 2022 bei 0:00

Ich bin begeistert von dem regionalen Kalbstafelspitz. Das Fleisch hat ein wundervolles Aroma und eine feine Konsistenz. Der Hüftdeckel ist von hoher Qualität und sorgt für einen einzigartigen Geschmack. Das Frischfleisch ist mager mit einem perfekten Fettdeckel.

Jessica P. 11. Juli 2022 bei 0:00

Der Picanha Kalbstafelspitz ist ein perfekter Genuss. Das Fleisch ist schön rosa und hat einen sehr guten Geschmack. Der Hüftdeckel ist von hoher Qualität und sorgt für ein intensives Aroma. Das Frischfleisch ist mager mit einem saftigen Fettdeckel.

Daniel S. 12. Juli 2022 bei 0:00

Der Kalbstafelspitz ist zart und köstlich. Das Fleisch hat eine feine Konsistenz und ein dezentes Aroma. Der Hüftdeckel ist von hoher Qualität und sorgt für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Das Frischfleisch ist mager mit einem saftigen Fettdeckel.

Oliver M. 12. Juli 2022 bei 0:00

Der regionale Kalbstafelspitz ist ein ausgezeichnetes Produkt. Das Fleisch ist von hoher Qualität, feinfaserig und hat ein angenehmes Aroma. Der Hüftdeckel sorgt für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Ich bin sehr zufrieden mit dem Geschmack.

Mia C. 12. Juli 2022 bei 0:00

Der Picanha Kalbstafelspitz hat einen fantastischen Geschmack. Das Fleisch ist schön zart und hat ein angenehmes Aroma. Der Hüftdeckel ist von hoher Qualität und sorgt für ein vollmundiges Geschmackserlebnis. Das Frischfleisch ist mager mit einem saftigen Fettdeckel.

Gewicht n. v.
Gewicht

500g, 800g

Herkunft

Cut